Neu­es vom Deutsch­Stu­dio

Gy­mi­prü­fung be­stan­den?

Herz­li­chen Glück­wunsch!

Ihr Kind hat die Gy­mi­prü­fung be­stan­den.

Doch für vie­le Fa­mi­li­en be­gin­nen jetzt die Schwie­rig­kei­ten.
Ist Ihr Kind auf das Gym­na­si­um ent­spre­chend vor­be­rei­tet?

Im Ge­gen­satz zur Grund­schu­le, in der es um an­schau­li­che und kon­kre­te Lern­in­hal­te geht, wird der Lern­ge­gen­stand nach dem Über­tritt aufs Gym­na­si­um nun im­mer wei­ter ab­stra­hiert.

Vie­le Kin­der und auch de­ren El­tern sind oft über­for­dert, wenn es um Be­grif­fe wie Prä­di­kat, Ad­verb, Kon­junk­ti­on, Ver­schie­be­pro­be oder Mo­dus geht.

Üb­ri­gens: Wie schrei­be ich ei­nen gu­ten Auf­satz?

Ich hel­fe Ih­rem Kind, da­mit der Start am Gym­na­si­um nicht zur Bruch­lan­dung wird.

Le­sen Sie auch: https://www.das­ma­ga­zin.ch/2018/03/02/be­kennt­nis­se-ei­nes-gy­mi-va­ters/?re­du­ced=true


01.01.2018 - Be­wer­bungs­un­ter­la­gen

Ich unterstütze Sie, wenn Sie Ihr Motivationsschreiben verfassen; gebe Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Lebenslauf boosten können und helfe Ihnen, sich auf Ihr Bewerbungsgespräch optimal vorzubereiten.

29.10.2018 - In­ter­view mit Mi­cha­el Rei­fig

Lesen Sie unser Interview auf https://www.prontopro.ch/de/blog/facetten-der-deutschen-sprache/

03.01.2019 - Vor­be­rei­tung Gy­mi­prü­fung

Ich bereite im Einzelunterricht Ihr Kind ganz gezielt auf die Gymiprüfung vor.
Da ich über eine langjährige Lehr-Erfahrung verfüge, kann ich einen schnellen Lernerfolg garantieren.
Gerne können wir eine Probelektion vereinbaren.
Kostenlose telefonische Beratung.

Aus­sa­ge ei­ner Kun­din

Agryt

Seit zwei Jah­ren bin ich bei Herrn Rei­fig im Deutsch Un­ter­richt. Ich kann Herrn Rei­fig als Deutsch­leh­rer al­len emp­feh­len, die die deut­sche Spra­che er­ler­nen oder ver­tie­fen wol­len. Der Un­ter­richt wird ab­wechs­lungs­reich ge­stal­tet und auf mei­ne Wün­sche/Be­dürf­nis­se an­ge­passt. Herr Rei­fig un­ter­rich­tet mit gros­sem En­ga­ge­ment und Freu­de an der Ar­beit und er ist im­mer gut auf mei­nen Pri­vat­un­ter­richt vor­be­rei­tet. Dank zahl­rei­cher Kon­ver­sa­ti­on und Schreib­auf­ga­ben ha­ben sich mei­ne Deutsch­kennt­nis­se in kur­zer Zeit merk­lich ver­bes­sert. Vie­len Dank!

Prü­fungs­vor­be­rei­tung: Sprach­test Nie­der­las­sungs­be­wil­li­gung

Ich be­rei­te Sie auf den Sprach­test vor. Aus­ser­dem kann ich Ih­nen nütz­li­che Tipps ge­ben, wie Sie  sich auf das (Prü­fungs)-Ge­spräch mit den Be­hör­den vor­be­rei­ten kön­nen.